In Deutschland stehen über 320 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe zur Wahl. In Polen sind es – laut der neuesten Klassifikation – ca. 100 weniger . Welche Unterschiede gibt es dann zwischen den Berufen in beiden Ländern? Erfahre mehr über folgende Berufskategorien in Deutschland und in Polen:

  1. Rund um‘s Rad (Mechanik, Luftfahrt)
  2. Rund um‘s Haus (Bau, Instandsetzung, Lackierung)
  3. Tiere, Pflanzen, Natur
  4. Körperpflege (Kosmetik, Friseur, Dienstleistungen)
  5. Nahrung und Lebensmittel
  6. Medien
  7. Büro und Handel
  8. Gesundheitswesen und Bildung
  9. Logistik und Transport
  10. Elektrizität, Automatisierung, IT
  11. Produktion und Entwicklung
  12. Hotelgewerbe und Gastronomie

In jeder dieser Kategorien gibt es Links zu Berufsbeschreibungen. Im Moment können wir nur zu deutsch- oder polnischsprachigen Webseiten verlinken. Wir sind bemüht, die Seite ständig zu aktualisieren und relevante Informationen in beiden Sprachen zur Verfügung zu stellen. Im Hinblick auf die Lesbarkeit der Liste und sprachliche Unterschiede werden die Elemente zur Unterscheidung der männlichen und weiblichen Form in den Berufsbezeichnungen hier nicht einheitlich verwendet.

Neue Ideen können an folgende E-Mail-Adresse zugeschickt werden: beruflicheperspektiven@dpjw.org

EUROJOB – Berufe im Vergleich

Um die Berufe in beiden Ländern zu vergleichen, empfehlen wir das deutsch-polnische Berufsportal 🇩🇪🇵🇱 Eurojob, auf dem alle wichtigen deutschen und polnischen Ausbildungsberufe in beiden Sprachen erklärt werden.

Anerkennung in Deutschland

Das Informationsportal der Bundesregierung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen „Anerkennung in Deutschland“

Andere Berufsverzeichnisse:

  • 🇩🇪 BERUF AKTUELL – Lexikon der Ausbildungsberufe der Bundesagentur für Arbeit
  • 🇵🇱 Berufs-Suchmaschine – Beschreibungen von Berufen in Polen, vorbereitet von der Arbeitsmarktabteilung des Polnischen Ministeriums für Arbeit und Sozialpolitik