Schau die Detailbeschreibung des gew├Ąhlten Projekts an

Eurojob-Viadrina

Das Projekt soll dazu beitragen:

  • die Transparenz zwischen den deutschen und polnischen Berufsbildungssystemen
  • und die Anerkennung von beruflichen Inhalten und Kompetenzen ├╝ber Grenzen hinweg

zu verbessern.

Das Online-Portal “EUROJOB-Viadrina” (euro-job.net) bietet einen ├ťberblick ├╝ber den regionalen Arbeitsmarkt in den deutsch-polnischen Euroregionen “Pro Europa Viadrina” und “Spree-Nei├če-Bober”.

Es richtet sich insbesondere an:

  • Sch├╝ler,
  • Fachkr├Ąfte,
  • Arbeitgeber und Arbeitsvermittler,

die Interesse am Lernen und Arbeiten im Nachbarland haben.

Hauptziel des Projekts (Bildungsform)

  • Berufsorientierung / -vorbereitung
  • Berufsbildung / -lehre
  • Berufliche Ausbildung / Weiterbildung
  • Zusatzqualifikationen erwerben
  • Berufserfahrung sammeln

Vorgehen / im Projekt verwendete Methoden

  • Recherche von Jobprofilen, Berufsinformationen
  • Seminare in beruflicher Orientierung

Projektergebnisse - Dateien zum Herunterladen

  • Konzeption / Programm

Hinweise f├╝r andere Organisatoren

Das Portal enth├Ąlt umfassende Hinweise zu Ausbildungsberufen, Berufsbildern, regionalen Ansprechpartnern sowie Anerkennungsregelungen beiderseits der Oder. Im Fokus stehen dabei die Branchen Gesundheit & Soziales, IT & Neue Medien, Tourismus, Metall & Elektro, Handwerk sowie Spedition & Logistik.

Meinungen der Projektteilnehmer/-innen (Zitate)

  • The platform is a huge support to my work. It offers information on professional perspectives in Germany and Poland that helps to find people with suitable qualifications who are looking for a job. My clients also benefit and I hope that the project will continue. Regina Gebhardt-Hille, EURES advisor