Schau die Detailbeschreibung des gewählten Projekts an

CNC – Maschinen haben die Zukunft

Vom 3. bis zum 7. Juni 2019 hat die Delegation vom Schulkomplex Nr. 2 in Choszczno einen Besuch im Oberstufenzentrum Oder- Spree in Fürstenwalde abgestattet. Das Hauptziel des Projektes ,,CNC – Maschinen haben die Zukunft” war der Gewinn neuer Erfahrungen und Fertigkeiten und praktische Anwendung der berufsorientierten Sprache.
Das Projekt wurde mit der finanziellen Unterstützung vom Deutsch- Polnischen Jugendwerk und Kreis Choszczno realisiert. Alle Informationen über die Realisierung des Projektes sind auf der Internetseite der Schule zu finden.

Hauptziel des Projekts (Bildungsform)

  • Berufliche Ausbildung / Weiterbildung

Vorgehen / im Projekt verwendete Methoden

  • Im Mai 2019 organisierte die Schulleitung mehrere Arbeitstreffen, um die Einzelheiten des Projekts zu verfeinern.
  • Die Jugendlichen waren an den Vorbereitungen für das Projekt beteiligt. Eine Gruppe von Schlossern erlernte im Fremdsprachenunterricht die Grundlagen der deutschen Sprache in der Metallindustrie und verbesserte ihre praktischen Fähigkeiten in den Schulwerkstätten.
  • Die Jugendlichen integrierten sich bei gemeinsamen Mahlzeiten, im praktischen Unterricht in der Firma, aber auch durch spielerische körperliche Betätigung in der Freizeit.

Projektergebnisse - Dateien zum Herunterladen

  • Konzeption / Programm

Meinungen der Projektteilnehmer/-innen (Zitate)

  • "Ich wollte schon immer für ein deutsches Unternehmen arbeiten. Die Teilnahme an dem Projekt hat meinen Traum erfüllt."
  • "Durch die Teilnahme an dem Projekt habe ich meine Deutschkenntnisse vertieft."